An einem heißen Sommertag 2021 fand die Hochzeit von Sabrina und Zoran in Schrobenhausen statt. Schrobenhausen befindet sich im Dreieck von München, Augsburg, Ingolstadt und ist auch als Lenbachstadt im Spargelland bekannt.

Sabrina und Zoran durfte ich für eine Hochzeitsreportage den ganzen Tag über begleiten. Bereits morgens um 9 Uhr begann das Getting Ready in Sabrinas Elternhaus. Brautmutter und Schwester standen dabei mit Rat und Tat zur Seite.

Zum First Look sahen sich die beiden im Trausaal des Standesamtes zum ersten Mal. Sabrina wurde von ihrem Papa ganz klassisch dem Bräutigam übergeben, welcher sichtlich nervös von einem Bein auf das andere stieg, bis er seine hübsche Braut sehen durfte. Diese Momente gehören für mich zu den schönsten, die ich fotografisch festhalten darf.

Nach der Trauung empfingen Freunde und Kollegen das Brautpaar und sogar eine Pferdekutsche wartete als Hochzeitsüberraschung auf die beiden. Die Hochzeitskutsche brachte die Braut und den Bräutigam zum Gasthof Stief, in dem ein leckeres Spargelmenü auf das Brautpaar und deren Gäste wartete.

Das Hochzeitsshooting fand am Stadtwall und in der Stadt Schrobenhausen statt, welche sich bei solch hohen Temperaturen für ein Shooting am Nachmittag perfekt eignet.

Im Anschluss feierten die beiden mit Familie und Freunden bei sich zu Hause.

Sabrina und Zoran, ich danke euch von ganzem Herzen, dass ich eure traumhafte Sommerhochzeit festhalten und somit ein Teil eurer Hochzeitsgeschichte und diesem emotionalen, lustigen und wundervollen Tages sein durfte.


Location Getting Ready: privat

Location Mittagessen: Gasthof Stief
Location Feier: privat

H&M: Brautmutter

Blumen: Majuntke Mainburg

Hochzeitsschuhe: Hugo Boss

Hochzeitskleid: Hallhuber

STANDESAMT SCHROBENHAUSEN